Die Welt von Jo Marie

Sommersterne von Debbie Macomber

416 Seiten- Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 978-3734101908
Originaltitel: Love Letters. A Rose Harbor Novel (3)

Inhalt:
Die Geschichte des Rose Harbor Inn und Jo Marie Rose geht weiter. 
Auch im Sommer bekommt das Rose Harbor Inn wieder neue Gäste, die einiges an Ballast mit sich herum tragen. Da wäre zum einen Ellie Reynolds, die sich ein Zimmer im Rose Harbor Inn reserviert hat um sich in Cedar Cove mit einem Mann zutreffen, den sie zuvor noch nie gesehen hat. Die beiden haben sich im Internet kennengelernt. 
Ellies Mutter war strickt gegen dieses Treffen und so hat Elie das Zimmer einige Male wieder abgesagt, doch letztendlich hat sie sich doch dazu durchrinnen können, nicht auf die Ratschläge ihrer Mutter zu hören. Doch wird sie dies am Ende nicht bereuen ?
Außer Ellie wohnen dann noch Maggie und Roy Porter in dem kleinen Bed and Breakfast. Die beiden wollen diese Auszeit nutzen um ihre Ehe wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. 
Beide haben Fehler gemacht, die zwischen ihnen stehen, doch werden sie diese dank dieses Urlaubs in den Griff bekommen ?
Doch nicht nur das Leben ihrer Gäste ist wieder sehr aufregend, sonder auch das von Jo Marie, denn Mark Taylor, der Mann für alles in ihrem Haus, setzte ihre Nerven wieder auf eine kleine Zerreißprobe.

Meine Meinung:
Der Dritte Roman der Rose Harbor Inn Reihe „ Sommersterne“ hat mir von vornherein nicht zu viel versprochen. Debbie Macomber weiß, wie man seine Lese in die Geschichte hineinzieht und sie dazu bringt nicht mehr mit dem Lesen aufhören zu können.
Von Anfang an habe ich mich in der Geschichte sehr wohl gefühlt und die Geschehnisse gespannt verfolgt. 
Sowohl das Leben von Jo Marie hat sich wieder sehr spannen dargestellt, als auch das ihrer Gäste. Mit vielen Turbulenzen und Gefühlsausbrüchen wurde es nie langweilig und keines Falls vorher sehbar für den Leser.
Die Charaktere in dem Roman sind sehr tiefgründig dargestellt, so dass der Leser Teil der Gefühlswelt der einzelnen Personen werden kann. 
Wer noch nie in die Welt von Cedar Cove eingetaucht ist sollte dies unbedingt tun. Denn schon der erste Teil der Reihe „Winterglück“ hat mich voll und ganz begeistert.



Beim zu klappen am ende des Romas konnte ich es kaum glauben das die Geschichte schon wieder vorbei ist. Doch ich konnte mich damit trösten das in kürze der nächste Teil erscheint und ich dann wieder in die schöne Kleinstadt Cezar Cove verschwinden kann.


http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Sommersterne/Debbie-Macomber/Blanvalet-Taschenbuch/e477259.rhd

Kommentare

Kerstin Cornils hat gesagt…
Ich habe bisher alle drei Bücher der Reihe gelesen und bin begeistert. Der vierte Teil ist schon so gut wie auf meinem E-Book Reader.
LG Kerstin

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lieblingszitat aus Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Ein wundervolles und bewegendes Buch

Ist es wirklich für immer ?