Gelesene Bücher im April

So hier einmal alle Bücher, die ich im April gelesen habe.
Diesen Monat bin ich leider nicht viel zum lesen gekommen.



Wer hat Angst vorm Zweiten Mann : 
Das Buch hat mir nicht soo gut gefallen. Es hat sich ganz schön gezogen, jedoch für eine Urlaubsleküre ist es durchaus geeignet.

Engel haben keinen Hunger:
 Das Buch ist sehr gut aber es regt auch sehr zum Nachdenken an. Ich habe schon viele Bücher über Magersucht gelesen und dieses war mit Abstand, das extremste Buch über Magersucht.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lieblingszitat aus Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Ein wundervolles und bewegendes Buch

Ist es wirklich für immer ?