Wer diese Geschichte nicht liest verpasst ein großes und wundervolles Lesevergnügen.

Als ich erwachte von Cynthia Swanson
432 Seiten- Diana Verlag
ISBN: 978-3453291669

Inhalt:
Kitty lebt im Jahr 1962 und führt zusammen mit ihrer besten Freundin Frida, die Buchhandlung Sisters. Den Namen haben sich die beiden Freundinnen ausgesucht, da sie sich wie Schwestern fühlen. Als sie den Laden eröffnen, hat er eine gute Lage, da direkt vor der Tür des Ladens eine Straßenbahn Linie durchführte. Durch diese haben sie immer genügend Laufkundschaft. Doch mit der Einstellung der Straßenbahn Linie wird auch ihre Kundschaft immer weniger. Sie müssen sich überlegen, ob sie den Laden nicht wo anders neu eröffnen wollen.
Doch als Kitty eines Abends ins Bett geht, soll sich ihre Welt ändern. Sie wacht nicht in ihrem Bett auf. Denn als sie ihre Augen öffnet ist sie in einem sehr modernen Schlafzimmer, neben ihr liegt ein gut aussehender Mann, den sie zuvor noch nie gesehen hat. Sie schließt wieder die Augen und versucht einzuschlafen, um wieder in ihrem Zimmer aufzuwachen. Doch als sie erneut die Augen aufmacht, liegt sie immer noch in dem fremden Bett. Der Mann, der allem Anschein nach ihr Ehemann ist versucht ihre Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Er sagt ihr sie solle aufstehen und das Missy nach ihr verlangt, dabei spricht er sehr liebevoll mit ihr. Doch wer ist Missy ? Befindet sie sich etwa in einer Traumwelt in der sie verheiratet ist und Kinder hat, so wie sie es sich immer erträumt hat? Doch warum fühlt sich diese Welt so real an ?
Meine Meinung:
Der Roman " Als ich erwachte" von Cynthia Swanson behält für seinen Leser viele tolle und spannende Überraschungen bereit. Schon der Klappentext hat mich sehr neugierig auf die Geschichte gemacht.  Sie hat mich schon auf den ersten Seiten gefesselt. Es wird einem beim Lesen nie langweilig, da immer etwas neues und unerwartetes passiert. Der Roman liest sich sehr flüssig und angenehm. Doch auch die Gefühle werden in diesem Roman nicht vernachlässigt, das ein oder andere Mal muss man sich eine Träne verkneifen, da die Geschichte sehr gefühlsvoll geschrieben ist.
Die Protagonistin Kitty ist sehr sympathisch. Man kann ihre Gedankengänge sehr gut nachvollziehen. Sie ist ein Mensch, den man einfach nur mögen muss. Ihre Art zu handeln und zu leben macht sie greifbar und real.
Die Autorin schafft es den Leser ganz und gar für die Geschichte zu verzaubern und lässt keine Vermutungen auf das Ende zu. Die Geschichte ist einfach unerwartet und unvorhersehbar, was sie so spannend und fesselnd macht.

Insgesamt ist dies ein Roman der mich wirklich gepackt hat, ich konnte ihn nicht mehr aus der Hand legen und war immer neugierig wie es weiter geht. Wer diese Geschichte nicht liest verpasst ein großes und wundervolles Lesevergnügen.

http://www.randomhouse.de/Paperback/Als-ich-erwachte-Roman/Cynthia-Swanson/e457500.rhd

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lieblingszitat aus Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Eine Garantie für schöne Lesemomente

Ein wundervolles und bewegendes Buch